Ansetzung von Montagsspielen durch den DFB

Der Fanclub kritisiert die Ausrichtung von Bundesligaspielen am Montag. Unsere Kritik, die wir respektvoll, friedlich und konstruktiv ausüben, ist jedoch ausschließlich sachbezogen und richtet sich keinesfalls gegen den BVB oder andere handelnde Personen. Wir sehen die Teilnahme an dieser Aktion ausschließlich als konstruktive Meinungsäußerung, eine Diffamierung oder Gewalt gegenüber Organisationen oder Personen lehnen wir ab und distanzieren uns ausdrücklich davon. Der Fanclub stellt es jedem Mitglied frei, sich an dem „Spiel-Boykott” gegen Augsburg zu beteiligen, dies halten wir für einen demokratischen und authentischen Prozess.

Hier der Link zur Auflistung der am Boykott teilnehmenden BVB-Fanclubs.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>